≡ Menu

Fotos & Feedback von Klienten

Manchmal erlauben es Klienten, vorher-nachher-Fotos der Serie auf meiner Webseite zu publizieren.
Dafür bin ich sehr dankbar.

Klient, 42 Jahre, vor Serie und nach 10 Sitzungen

Klient, 41 Jahre, vor Serie und nach 10 Sitzungen

Klient, 53 Jahre, vor Serie und nach 10 Sitzungen

Klient, 53 Jahre, vor Serie und nach 10 Sitzungen

Klient, 42 Jahre, vor Serie und nach 10 Sitzungen

Klient, 42 Jahre, vor Serie und nach 10 Sitzungen

Klientin, 60 Jahre, vor Serie, nach 7 und 10 Sitzungen

Klientin, 60 Jahre, vor Serie, nach 7 und 10 Sitzungen

Klient, 20 Jahre, vor Serie und nach 10 Sitzungen

Klient, 20 Jahre, vor Serie und nach 10 Sitzungen

Hier folgt eine Zusammenstellung von Rückmeldungen von Klienten zu Struktureller Integration und der 10er Serie. Die einzelnen Beiträge sind mit Geschlecht, Alter und den persönlichen Zielsetzungen oder Beschwerden betitelt.

W 54 Jahre | Bipolare Störung | wenig Energie

Vielen herzlichen Dank für deine Bilder. Wow, ich sehe einiges hat sich zum besseren verändert: vorallem wie mein Schädel jetzt auf der Wirbelsäule sitzt. Mein Gesicht ist auch schmaler geworden (nicht mehr so aufgedunsen). Die Lippen sind mehr ebenmässig, mein Becken ist horizontal gerader. Meine obere Wirbelsäule gestreckter. Meine Schultern weiter nach unten orientiert. Es macht mir richtig Freude dies alles zu sehen.

Meine Körperveränderung hat es mir ermöglicht, meine geistige und psychische Ebene in grössere Harmonie zu bringen.

Vielen Dank für deine gute Arbeit, die du geleistet hast.

Jetzt muss ich einfach weitermachen und mich mehr körperlich bewegen.

H.K., März 2018

W 39 Jahre | Depression | Selbstwertgefühl

In Folge einer Kündigung erlebte ich einen drastischen Karriereknick. Ich fand mich in einer mittelschweren Depression wieder – so die Diagnose der Ärztin. Die Therapie bei Herrn Albertani half mir, über positive Körpererfahrungen mein Selbstwertgefühl wieder aufzubauen. Sie stärkte mich sehr. Heute habe ich wieder einen Job, nicht auf derselben Flughöhe. Aber er gefällt mit sehr.

Eine Rolfing Therapie bei Herrn Albertani kann ich sehr empfehlen. Ich fühlte mich bei Ihm in guten Händen. Jede einzelne Behandlung ist sehr intensiv und effektiv. Sie ist für Klienten und Klientinnen, die wirklich was verändern wollen. Mir kam es so vor, als ob sich im Körper abgespeicherte Erinnerungen loslösen. Als Reaktion empfand ich Angst und auch heftige Wut. Einmal in der Art, dass wir eine Pause einlegten. Herrn Albertani nahm ich als sehr respektvoll und achtsam wahr. Er hatte ein gutes Gespür, wo ich stehe und was mir hilft. Nach jeder Behandlung fühlte sich mein Körper wunderbar gestärkt an. Ich konnte mir eingestehen, dass ich gross, stark und authentisch sein darf. Ich lief wieder aufrechter. Über meinen Körper spürte ich mich angenehmer. Es ist gut so wie ich bin. Das positive Körpergefühl beeinflusste auch mein Denken. Ich sah wieder eine Perspektive. Damit hat die Rolfingtherapie massgeblich zu meiner Genesung beigetragen.

A.R., Januar 2018

W 60 Jahre | Rückenschmerzen, Verspannungen | Haltung verbessern | Antidepressiva

Die ersten Behandlungen fand ich sehr schmerzhaft, habe aber dennoch gemerkt, dass es mir gut tut. Die Schmerzen nahmen mit zunehmenden Sitzungen ab und das Wohlgefühl zu; nicht nur körperlich, sondern auch psychisch. Nebst Muskelverspannung haben sich auch alte Muster im Unterbewusstsein gelöst und ich kann nun auf die Einnahme von Antidepressiva verzichten.

B.C., Mai 2016

W | 52 Jahre | Schmerzen in Schulter und Hüfte
Meine Schulter schmerzte so sehr, dass ich meinen Arm nicht heben konnte. Da ich auch immer wieder (fast chronisch) Schmerzen in der Hüfte, manchmal im

Ellbogen, im Handgelenk und in den Knien habe, empfahl mir meine Homöopathin, zu Herrn Albertani zu gehen. Er würde den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen.

Mein Ziel war eigentlich nur Schmerzminderung vor allem in der Schulter. Was ich bei Herrn Albertani in der Therapie erlebt habe, war für mich überwältigend. Rolfing – Strukturelle Integration ist eine äusserst intensive Behandlungsform, die manchmal an die Schmerzgrenze oder darüber hinaus geht. Aber Herr Albertani ist absolut kompetent und sehr sensibel, um zu spüren, wie es dem Klienten geht. Er reagiert sofort und geht sehr gut auf den Klienten ein. Ausserdem habe ich die Schmerzen während der Behandlung immer als „gute Schmerzen“ empfunden. Sie bewirken, dass die „schlechten Schmerzen“ verschwinden. Wenn man sich auf diese Therapie einlässt, gewinnt man sehr viel und erfährt auch manches Neue über sich selbst.

Fazit:
Nach der 9. Sitzung kann ich sagen, dass sich die Therapie total gelohnt hat. Meine Schulter war schon nach der 3. Sitzung wieder in Ordnung. Ich gehe und stehe viel aufrechter, was meinem gesamten Bewegungsapparat zugute kommt. Ausserdem kann ich durch die bessere Körperhaltung sehr lange stehen (beruflich notwendig), ohne Beschwerden zu bekommen. Ich atme freier. Einzig meine Hüfte ist noch eine Baustelle, bei der man aber nicht mehr im Keller, sondern im vorletzten Stockwerk fortsetzen kann. Wenn nötig, werde ich nach der 10. Sitzung sicher sporadisch weiter zu Herrn Albertani in die Therapie gehen.

Ich kann diese Therapie bei Herrn Albertani sehr empfehlen.

V.H., Januar 2013

M | 50 Jahre | Verbesserung der Körperhaltung
Mit folgenden Zielen meldete ich mich auf Empfehlung bei Ihnen:

  • Verbesserung meiner physischen Haltung
  • Optimierung meiner physischen Beweglichkeit
  • Verringerung des Risikos von Beeinträchtigungen als Resultat von ungünstiger physischer Haltung.

 

Nach zehn Therapiestunden darf ich feststellen, dass Sie mich in diesen Zielen kompetent unterstützt und gefördert haben. Die Behandlungen zeigen positive Wirkungen; sie haben sich gelohnt.

Ich stehe und bewege mich bewusster und habe den Eindruck aufrechter und mit geschlosseneren Beinen da zu stehen. Die Beweglichkeit konnte ich verbessern; das zeigt sich namentlich im Yoga. Ich danke Ihnen herzlich für Ihre erfolgreiche therapeutische Arbeit.

Beste Grüsse

B.R., Juni 2008

W | 27 Jahre | Schmerzen in Knie und Hüfte

Zur Therapie die ich bei dir geniessen durfte: absolut spitze! Es ist mir jetzt erst richtig bewusst geworden was Körperarbeit überhaupt bedeutet und wie man den Körper als Instrument für sich einsetzen kann. Der Körper ist der beste Wegleiter – einfach genial! Und wenn man diesen wirklich spürt, sagt er einem sooooo viel!

Ich denke gerade dank deiner Therapie (sich strecken und frei fühlen, alte Muster lösen) fühle ich mich heute stärker als jemals zuvor. Spüre mein Körper noch intensiver.

P.H., Mai 2010

W | 53 Jahre | angespannt, energielos
Rolfing/Strukturelle Integration ist das Beste, was ich in den letzten Jahren für mich getan habe. Ich hätte nicht gedacht, dass die Integration und das Wiederauffinden der eigenen Schwerkraft so spannend sein kann. Die Tiefe, die im Gewebe angesprochen wird, bricht in vieler Hinsicht auf und macht Neues möglich, lässt einem Neues über sich selbst erfahren. Wenn man sich einlässt, kann es ein Tanz sein der erst unsere Aufmerksamkeit fordert und uns dafür mit neuer Leichtigkeit belohnt.

Herr Albertani hat das nötige Fachwissen, ist sehr fokussiert und weiss, was er tut. Dies gibt seiner Arbeit die tragende Kraft.

R.H., August 2012

M | 18 Jahre | Rückenschmerzen
Ich bin immer noch baff was mir die Therapie gebracht hat, die Bilder haben mir gezeigt wie ich durch das Leben ging, und wie ich in Zukunft gehen werde.

T.K., März 2011

W | 66 Jahre | Nachwirkungen von Brustkrebsoperation mit Chemotherapie
Meine Ziele für die Therapie:

  • Allgemeine Verbesserung der Körperhaltung, leichte Neigung des Rücken- Halsbereiches
  • Reduzierung von Verspannungen im Rücken
  • Reduzierung der Spannungen der Operationsnarben

 

Resultate nach 10 Sitzungen September bis Dezember 2010:

  • Starke Verbesserung der allgemeinen Körperhaltung, leichteres, beschwingtes Gehen, gerade Körperhaltung vollkommen erreicht
  • Schmerzen in den Füssen, gegen die ich vorher Spezialsohlen eines Orthopäden tragen musste, sind komplett verschwunden. Ich kann die teuren Sohlen und den ständigen Wechsel vergessen
  • Die Verspannungen im Rücken sind praktisch verschwunden und entgegen früheren klassischen Massagen hält die Entspannung seit Wochen an.
  • Die Spannungen in den Narben in der Brust und Achselhöhle sind stark reduziert und die Beweglichkeit enorm verbessert

 

Allgemeine Beurteilung:

Ich bin sehr froh, dass ich diese Therapie gefunden und mich für eine Grundserie entschieden habe. Die Behandlung ist allerdings schmerzhaft, doch nimmt Herr Albertani sehr Rücksicht auf das persönliche Befinden. Neben den oben erwähnten Resultaten lernte ich zusätzlich eine verbesserte Atemtechnik. Ich fühle mich nach der Behandlung weitaus freier und beweglicher. Ich kann die Strukturelle Integration und Herr Diego Albertani wärmstens empfehlen.

C.V., April 2011

M | 67 Jahre | Knieschmerzen, Arthrose
Meine Ziele für die Therapie:

  • Allgemeine Verbesserung der Körperhaltung, besonders starke nach vorne Neigung des Rücken- Halsbereiches, Rückenschmerzen
  • Reduzierung von Knieschmerzen, Arztbefund Arthrose

 

Resultate nach 10 Sitzungen September bis Dezember 2010:

  • Starke Verbesserung der allgemeinen Körperhaltung, Ziel Körperhaltung noch nicht zu 100 Prozent erreicht, für Drittpersonen jedoch deutlich feststellbare bessere Haltung auch beim Gehen
  • Rückenschmerzen verschwunden, Verspannungen im Rücken nicht mehr vorhanden
  • Knieschmerzen dank der Therapie und der gelernten neuen Sitz-, Geh- und Haltungstechniken auf ein absolutes Minimum reduziert und nur noch bei Überbeanspruchung leicht vorhanden
  • Dank neu gelernter Atemtechnik und den durch die Behandlung erweiterten Brustbereich allgemeine Befindlichkeit stark verbessert

 

Allgemeine Beurteilung:
Durch Suchen im Internet bin ich auf diese Therapieform gestossen und habe nach Studium der verschiedenen Homepages der wenigen Schweizer Therapeuten Kontakt mit Herr Diego Albertani aufgenommen. Zusätzlich habe ich mit der Krankenkasse abgeklärt ob sie einen Anteil an die Kosten über die Zusatzversicherung übernimmt. Herr Albertani wird von meiner Kasse Helsana anerkannt und diese hat 75% der Kosten für eine Grundserie übernommen. Abschliessend darf ich feststellen, dass mir diese Therapie sehr geholfen hat und ich werde sicher nach einiger Zeit nochmals vereinzelte Sitzungen buchen um eventuell neu angeeignete Haltungsfehler wieder zu korrigieren. Da ich nicht gerade schlank bin, musste der Therapeut recht tief im Körper arbeiten um das Bindegewebe erfolgreich behandeln zu können. Entsprechend ist die Behandlung recht schmerzhaft, es lohnt sich jedoch sehr, diese kurzen Schmerzen zu ertragen. Man fühlt sich anschliessend wie neu geboren und der Verlust der früher chronischen Rücken- und Knieschmerzen entschädigt einem um ein Vielfaches. Herr Albertani geht in der individuellen Behandlung physisch und psychisch hervorragend auf seinen Kunden ein. Mein Entscheid zu dieser Therapieform und den Therapeuten Diego Albertani hat sich sehr gelohnt.
E.V., Mai 2011

W | 55 Jahre | Verspannungen lösen, besser schlafen
Danke für die Behandlung. Es hat sehr gut getan, denn ich habe gemerkt, dass ich auch einiges an Verspannung lösen kann mit dieser Behandlung. Es löst sich immer sehr viel auf und interessanterweise kamen Erinnerungen und Plätze hoch in meinen Träumen, die für mich nicht mehr bewusst waren. Da ja alles in den Zellen gespeichert ist kommen natürlich auch Erfahrungen hoch, auch diejenigen, die man ev. vergessen hat oder wollte. Schlafe auf jeden Fall immer sehr gut und brauche viel Ruhe danach.
M.H., November 2009

Die Faszien F.A.Q. – häufig gestellte Fragen Die Schwerkraft