≡ Menu

Pause @ Work – Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Die Anforderungen an Ihre Mitarbeiter steigen ständig.

Sie erwarten von Ihren Mitarbeitern Flexibilität, Engagement, Dynamik, Konzentrationsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit und Durchhaltevermögen.

Trotz ergonomisch verbesserter Arbeitsplätze klagen jedoch viele über Rücken- und Kopfschmerzen sowie Verspannungen der Hals-, Arm-, Schulter- oder Nackenmuskulatur. Solche Symptome lassen sich nicht nur auf physische Faktoren wie langes, unnötiges Sitzen und generelle Bewegungsarmut zurückführen, sondern auch auf den im Arbeitsalltag zunehmenden Stress. Auf der anderen Seite hat Stress nicht nur psychische, sondern auch körperliche Gründe, die sich mit gezielten Übungen eindämmen und beseitigen lassen.

 

Es ist Zeit sich zu entspannen, wenn man eigentlich keine Zeit dafür hat.

Jahrelange Erfahrung in Betrieben und Organisationen haben mich mit den Anforderungen verschiedener Branchen vertraut gemacht. Ausgehend von meinen Qualifikationen als Yogalehrer und Körpertherapeut habe ich folgende Angebote ausgearbeitet:

  • Zur Prävention biete ich regelmässige Gruppenkurse in Ihrem Betrieb an.
  • Bei chronischen Beschwerden, der Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen, ist die Arbeit mit Einzelpersonen sinnvoller.
  • Für alle können aktive Pausen im Rahmen von Workshops, Seminaren oder Tagungen helfen, sich anspruchsvollen Themen wieder mit voller Aufmerksamkeit zuzuwenden.

 

Gönnen Sie sich eine aktive Pause durch Entspannung und Bewegung.

  • Sammeln Sie sich. Machen Sie eine aktive Pause. So können Sie Ihre weiteren Aufgaben entspannt und konzentriert angehen.
  • Nehmen Sie Ihre Atmung und Bewegung bewusst wahr und lösen Sie sich von einschränkenden Verhaltensmustern.
  • Erlernen Sie einfache Übungen zur Mobilisierung und Entspannung, die Sie auch ohne Anleitung absolvieren können – wann immer Sie wollen.
  • Erleben Sie den lustvollen und humorvollen Umgang mit dem eigenen Körper.
  • Lernen Sie Ihre Grenzen kennen – und sie zu überwinden.
Spezielle Geräte, zusätzliche Infrastruktur, Sport- oder besondere Kleidung sind nicht notwendig.

Gern unterbreite ich Ihnen ein ganz auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Angebot.

Für Fragen stehe ich Ihnen zur Verfügung.


Flyer Pause @ Work herunterladen